Archiv

Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ 2023 in Graz – SILBER für Maria E. C. MULEJ.



Am 19. und 20. Mai 2023 traten 27 Nachwuchstalente aus ganz Österreich und Südtirol beim Bundeswettbewerb in Graz gegeneinander in der Wertungsgruppe I für Trompete an, und stellten sich der Fachjury. Maria gelang es, mit 88,5 Punkten, einen zweiten Preis zu erreichen und erhielt somit die Silbermedaille.Wir gratulieren Maria aus der Klasse Manfred M. MULEJ recht herzlich zu diesem tollen Erfolg! Ein besonderer Dank gilt auch ihrer Klavierlehrerin, Mag. Lejla Fitzozovic, die Maria – wie schon beim Landeswettbewerb – nun auch beim Bundeswettbewerb am Klavier begleitete.

Rock – Pop & Kunst
Sonntag, 16. April im K&K 19:00 Uhr




Landeswettbewerb „Prima la Musica“ 2023 – ein großer Erfolg für die Musikschule Köflach!

Wie schon in den vergangenen Jahren, hat die Musikschule Köflach auch in diesem Jahr Schüler zum Landeswettbewerb „Prima la Musica“ nach Graz entsandt. Die Klarinettistinnen Alena Petrovitz und Ella Puffing aus der Klasse Gernot Kollmützer sowie die Trompeterin Maria Mulej aus der Klasse Manfred M. Mulej stellten sich der Fachjury und konnten auf Grund ihrer musikalischen Darbietung folgende Preise erzielen: Alena Petrovitz erreichte in der Altersgruppe B den 2. Preis.

Ella Puffing in der selben Wertungsgruppe den 1. Preis mit Auszeichnung.

Maria Mulej trat in der Wertungsgruppe I an und erreichte den 1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb.
Auf Grund dieser Qualifikation kann sie beim Bundeswettbewerb, welcher im Mai in Graz abgehalten wird, abermals ihr Können unter Beweis stellen. Herzliche Gratulation allen teilnehmenden Schülerinnen und Lehrern.

Ein herzliches „Dankeschön“ unserer Kollegin Lejla Fitozovic, die als Korrepetitorin unsere Schüler hervorragend unterstützt hat.


Steirischer Harmonikawettbewerb 2022

Simon Gspurning aus der Musikschule Köflach konnte als Vorjahressieger den diesjährigen steirischen Harmonikawettbewerb eröffnen und das Publikum restlos begeistern. Auch mit Franz Posch im Duett war Simon wieder einmal eine Klasse für sich!

Weiterhin viel Erfolg!

LINK:

ORF-TV-THEK

„Prima la Musica 2022“
Große Erfolge für die Musikschule Köflach!

🥇1. Preis und🥇1. Preis mit Auszeichnungbei der Sonderausschreibung für Steirische Harmonika „Prima la Musica“ 2022.Die Schüler der Musikschule Köflach – diesmal aus der Klasse Helmut Fellinger – waren auch an diesem Sonntag wieder sehr erfolgreich beim Landeswettbewerb in Graz.Raphael Birnhuber erreichte in der Altersgruppe-I den 1. Preis, Simon Gspurning in der Altersgruppe-II den 1. Preis mit Auszeichnung in der Wertung für Steirische Harmonika.

🥇1. Preis mit Auszeichnung -beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“ 2022!Auch das Trompeten – Trio „Dreierlei“ der Musikschule Köflach stellte sich heute in Graz der Fachjury von Prima la Musica.Armin Puffing, Lara Schriebl und Maria E.Ch. Mulej durften ihr Können in der Kategorie „Kammermusik für Blechbläser“ in der Altersgruppe B unter der Leitung von Manfred M. Mulej, Bakk. unter Beweis stellen und erreichten diesen hervorragenden Preis.

🥇1. Preis beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“ 2022!Das Klarinetten – Trio „Die 3 Damen“ der Musikschule Köflach mitElla Gößler, Ella Puffing und Alena Petrovitz erreichte unter der Leitung von Dir. MMag. Gernot Kollmützer, Bakk. in der Kategorie „Kammermusik für Holzblasinstrumente“ – in der Altersgruppe – B den 1. Preis.

Frohe Weihnachten wünscht die Musikschule der Stadt Köflach!

https://youtu.be/M3nEr6gbCGs

Tuba-Schüler in der Musikschule!

In diesem Schuljahr gibt es einen Tuba-Schüler in der Musikschule Köflach! Vinzenz Klug wird von seinem Lehrer Alexander Krobath auf diesem Mangelinstrument ausgebildet, welches die Musikschule für alle zukünftigen Tubisten neu angekauft hat. Wir wünschen Vinzenz mit dem neuen Instrument viel Spaß und Freude!

Steirischer Harmonikawettbewerb 2021

 

Gewinner des „Steirischen Harmonikawettbewerb 2021“ ist ein Schüler aus der Musikschule Köflach.
Simon Gspurning aus Edelschrott wurde in der Steinhalle Lannach als bester Nachwuchsharmonikaspieler der Steiermark gekürt.

 

Der Wettbewerb konnte LIVE im ORF-Fernsehen miterlebt werden, indem
Simon durch seine Nervenstärke und sein ausgezeichnetes Spiel die hochkarätige Jury überzeugte.

 

Sowie Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer – welcher ihm den Preis überreicht hat – gratulieren auch wir Simon Gspurning und seinem Lehrer Helmut Fellinger zu dieser ausgezeichneten Leistung.

 

StHW_2021_2_(c)_ORF Schoettl

StHW_2021_3_(c)_ORF Schoettl

StHW_2021_4_(c)_ORF Schoettl

StHW_2021_5_(c)_ORF Schoettl

Harmonika Wettbewerb2021

StHW_2021_1_(c)_ORF Schoettl

Fotos: ORF

Neuer Direktor in der Musikschule Köflach!

Ab dem Schuljahr 2021/2022 wird die Leitung der Musikschule Köflach vom gebürtigen Köflacher, Gernot Kollmützer, übernommen.

Unser langjähriger Musikschuldirektor, Mag. Willi Bernsteiner, wird mit dem kommenden Schuljahr in den wohlverdienten Ruhestand treten!
Wir wünschen Willi Bernsteiner alles erdenklich Gute für seine Zukunft und natürlich viel Gesundheit!

Dem neuen Musikschulleiter Gernot Kollmützer alles Gute für seine neue Aufgabe!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung