Mag. Lejla Fitozovic


(Lehrer für Klavier, Keyboard, Korrepetition)
geboren in   Bosnien-Herzegowina

Musikgymnasium in Sarajevo (Klavierklasse Prof. Mejra Smajlovic)
Matura 1991

1991 Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz  bei Prof. Doris Wolf-Blumauer und Prof. Markus Schirmer.
1996 Konzertdiplom mit Auszeichnung
1998   Mag.art. mit einer Arbeit über Musik in Bosnien und Herzegowina.

Gewinnerin von mehreren Preisen bei Jugend Musikwettbewerben, Stipendiatin der SOROS Foundation und des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung.
1993-1998  Wohltätigkeitskonzerte für Bosnien
Kulturabende der SOROS- Stipendiaten in Österreich.
Konzerte und Fernsehaufnahmen als Solistin  der Sarajevo-Philharmonie (1998,1999,2000).
Solo- und Kammermusikkonzerte in Österreich, Deutschland und Bosnien.
1997 wird ihre Interpretation von F.Liszt (Vallee D`Oberman) für die CD-Produktion der Musikhochschule Graz gewählt.
Seit 1999  Mitglied des Orchesters Jo´artis XXI  unter der Leitung von Ernst Wedam.

Lehrer an der Musikschule der Stadt Köflach seit 2004