Dir. Mag. Willi Bernsteiner


(Lehrer für Blockflöte, Trompete, Bläserensembles, Jugendblasorchester und Theorie)

Schüler der Musikschule – Köflach von 1966 bis 1974.
Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz, Hauptfach Trompete bei o.HProf.  Dr. Friedrich Körner, künstlerisches Diplom im Hauptfach Trompete und Lehrbefähigungsprüfung 1981.

Musikförderungspreis der Stadt Graz 1978.
Anerkennungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung 1981.

Ergänzungsstudium (Mag. art.)

1985 Meisterkurse bei Philipp Jones und Carole D. Reinhart.
Hochschullehrgang für BlasorchesterleitungZusatzstudium: Arrangierkunde für Bläser.

1972 bis 1987 Pibersteiner Quintett.
1980 bis 1983 Brass Quintett Graz. 
1987 bis 2003 Kapellmeister der Bergkapelle Piberstein.
1995 bis 1998 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz.
Seit 2001 Mitglied der  „big-band köflach“.
Seit 2015 Kapellmeister  Musikverein Graden.

Lehrer an der Musikschule der Stadt Köflach seit Jänner 1990.
Direktor seit dem Schuljahr 1992/1993.