Dir. Mag. Willi Bernsteiner


(Lehrer f√ľr Blockfl√∂te, Trompete, Bl√§serensembles, Jugendblasorchester und Theorie)

Sch√ľler der Musikschule – K√∂flach von 1966 bis 1974.
Studium an der Hochschule f√ľr Musik und darstellende Kunst in Graz,¬†Hauptfach Trompete bei o.HProf. ¬†Dr. Friedrich K√∂rner, k√ľnstlerisches Diplom im Hauptfach Trompete und Lehrbef√§higungspr√ľfung 1981.

Musikförderungspreis der Stadt Graz 1978.
Anerkennungspreis des Bundesministeriums f√ľr Wissenschaft und Forschung 1981.

Ergänzungsstudium (Mag. art.)

1985 Meisterkurse bei Philipp Jones und Carole D. Reinhart.
Hochschullehrgang f√ľr BlasorchesterleitungZusatzstudium: Arrangierkunde f√ľr Bl√§ser.

1972 bis 1987 Pibersteiner Quintett.
1980 bis 1983 Brass Quintett Graz. 
1987 bis 2003 Kapellmeister der Bergkapelle Piberstein.
1995 bis 1998¬†Lehrbeauftragter an der Hochschule f√ľr Musik und darstellende Kunst in Graz.
Seit 2001¬†Mitglied der¬† „big-band k√∂flach“.
Seit 2015 Kapellmeister  Musikverein Graden.

Lehrer an der Musikschule der Stadt Köflach seit Jänner 1990.
Direktor seit dem Schuljahr 1992/1993.